Erlebnis-Astronomie, die begeistert und neue Horizonte erschließt!

19. September: Die Milchstraße über Schloss Drachenburg – jetzt Tickets sichern!

Der Hantelnebel M27, (c) C. PreußAm Abend des 19. September stehen wieder ‘Sonne, Mond und Sterne‘ im Mittelpunkt auf und über Schloss Drachenburg. Nach einer kurzen Einführung genießen wir die spektakuläre Aussicht vom Nordturm der Schlosses. Von der Venusterrasse aus starten wir dann unsere Reise ins All. Zum Einsatz kommen große Spiegelteleskope. Dadurch können wir die Wunder des gestirnten Himmels mit unseren eigenen Augen beobachten.

Tief im Westen beobachten wir die Planeten Mars und den Saturn mit seinen faszinierenden Ringen. Hoch über uns ziehen, dunklen und klaren Himmel vorausgesetzt, die Sternwolken der Milchstraße unsere Blicke auf sich. Durch das Teleskop und live auf einem Videomonitor bewundern wir den Hantelnebel (M27), die abgestoßene und 1400 Lichtjahre entfernte Hülle eines Sterns. Im Sternbild Schwan finden wir einen der schönsten Doppelsterne am Himmel, Albireo. Die helle Wega weist uns den Weg zu dem Kometen C/2014 E2(Jaques), der seinen größten Helligkeitssprung bereits hinter sich hat. Im Sternbild Herkules finden wir den großen Kugelsternhaufen M13, der seine wahre Pracht beim Blick durch unser Teleskop entfaltet. Im Osten, und zum Abschluss unserer aufregenden Reise ins All, ist der Andromedanebel (M31) unser Ziel. Er ist die mehr als 2 Millionen Lichtjahre entfernte Nachbargalaxie unserer Milchstraße, die aus mehreren hundert Milliarden Sternen besteht!

*Besteigung des Nordturms und Beobachtungen durchs astronomische Teleskop sind nur bei gutem Wetter möglich. Alternativprogramm bei schlechter Witterung: Unterhaltsame Lichtbild- und Modelle-Vorführung „Sonne, Mond und Sterne“ über das Universum mit wechselnden Inhalten zum aktuellen Himmelsgeschehen.

‘Sonne, Mond und Sterne’ auf Schloss Drachenburg
19. SEPTEMBER, 20.00 – ca. 22.00 Uhr.
Geeignet ab 8 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Tickets (erhältlich bis 13.09.): direkt an der Schlosskasse oder im Onlineshop von Schloss Drachenburg

Achtung: Die Anzahl der Tickets (Teilnehmerzahl) ist limitiert! Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme.