Erlebnis-Astronomie, die begeistert und neue Horizonte erschließt!

Das Weltall in die Schulen – SKY VOYAGE hat Termine frei!

LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern der Klassen 3-8 aufgepasst:
Ich biete Euch meine Weltraumshow “Reise ins Weltall” an, bei der ich Euer Reiseführer bin – Erfahrt mehr über Mensch und Universum wie es im üblichen Schulalltag kaum vermittelt werden kann.

Dauer: ca. 90-120 min., je nach Beteiligung der SchülerInnen und mit einer Pause von 15 min.

Inhalte in Schlagworten:
Unsere Erde; Menschen auf dem Mond – 50 Jahre Mondlandung; Galileo Galileis erster Blick durch sein Fernrohr ins All; Mars; Jupiter; Saturn; Unsere Sonne als Stern; Sterne; Milchstraße und Galaxien; Mensch und Weltall; Gibt es außerirdisches Leben?; Moderne Telsekope heute; Was kann man selbst beobachten? uvm.

Zum Einsatz kommen Lichtbilder via Beamer, Kurzfilme zur Veranschaulichung, Planetenmodelle, eine Saturn V Mondrakete mit beleuchteten Triebwerken und Sounds.

Zielregion: Köln-Bonn, Rhein-Sieg-Kreis, Siebengebirge bis Linz am Rhein.

Und: Ich betreue in der Region auch gerne Ihre Klassenfahrten mit meinem Astrotainment-Programm! Ein Beispiel.

Interessiert an meiner Vorführung?
Termin- und Buchungs-Anfragen beantworte ich gerne unter Chris@Sky-Voyage.de

Eine Kundenmeinung:

Lieber Herr Preuß,
meine 4.Klasse und ich möchten uns sehr für die interessante Planetenwanderung und die spannende zweistündige Vorführung bedanken.

Ihnen gelingt es, durch ihre eigene Begeisterung den Schülern den Weltraum näher zu bringen. Die Planetenwanderung hat sehr anschaulich die Größe unseres Sonnensystems erlebbar gemacht. Diese wurde immer wieder mit interessanten Fakten zu den jeweiligen Planeten unterbrochen. Einige Dinge konnte man sich gar nicht vorstellen, doch auch diese Dinge versuchten Sie unermüdlich anschaulich zu erklären.

Die zweistündige Vorführung hatte mir die größten Sorgen gemacht – werden alle Schüler so lange zuhören können? Doch ich wurde eines besseren belehrt. Die Vorführung war so spannend und wurde abwechslungsreich gehalten, dass die Zeit wie im Flug verging. Die meisten hätten gerne noch mehr erfahren. Meine Schüler und ich haben sehr viel von den beiden Angeboten mitgenommen. Es wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein.”

Katrin Gebauer-Meyer, Löwenburgschule Bad Honnef