Erlebnis-Astronomie, die begeistert und neue Horizonte erschließt!

NEU: Mensch und Universum in Bad Honnef und Nideggen – die neuen Programme sind da!

Der DJH Rheinland hat seine neuen Kataloge KlasseAktiv 2017 veröffentlicht. In der Jugendherberge Bad Honnef (Naturpark Siebengebirge) ist ab sofort meine Klassenfahrt ins Universum, ab der 3. Klasse und mit 3-tägigem Programm buchbar. In der Jugendherberge Nideggen (Nordeifel) ist zudem der 1-tägige Programmbaustein Mensch und Universum – Sternenhimmel Eifel buchbar, geeignet ab der 3. Klasse aber auch als Baustein für andere Gruppen und Programme. Die Inhalte werden jeweils altersgerecht angepasst!

Ich freue mich auf Sie und Euch und empfehlt mich gerne weiter,

Euer Christian Preuß

Was Teilnehmer und Kunden sagen …

“Menschenskinder !” am 06.03. in der Jugendherberge Bad Honnef – jetzt buchen…

Menschenskinder! (c) C. PreußEltern und Singles mit und ohne Kindern ab 6 J. aufgepasst: Am Sonntag 6. März nehme ich Euch mit auf eine Reise ins Universum! Geeignet für neugierige Einsteiger ohne großes Vorwissen und inklusive einer Kaffee- und Kuchenpause. Alle weiteren Infos zum Programm unter findet Ihr hier.

Eure verbindliche BUCHUNG jetzt unter:
Jugendherberge Bad Honnef
Selhofer Str. 106
Tel: 02224 / 71300

Hinterlasst dort bitte auch Eure eMail-Adresse für weitere Infos.

Am 6. März in der Jugendherberge Bad Honnef: “Menschenskinder! – Mensch und Universum im Siebengebirge”

"Menschenskinder!" , Apollo 8, NASAAm 6. März 2016 nehme ich interessierte Bad Honnefer und Gäste aus der Region mit auf eine Reise ins Universum. – Ich biete Euch diese Gelegenheit als Nachmittags-Event, ohne Übernachtung, aber mit Kaffee und Kuchen in der Jugendherberge Bad Honnef an. ACHTUNG: Die freien Plätze im ‘Kleinen Theater’ der Jugendherberge sind auf 50-60 limitiert. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihren Platz! (…) [Weiterlesen]

Neues Jahr, Neues Universum – Silvesterfreizeit in der Jugendherberge weckte Begeisterung!

Komet aus dem Kometenlabor, (c) Sky VoyageRund um Silvester 2015/16 nahmen wieder 100 Gäste an meiner astronomischen Freizeit teil, die ich alljährlich in der Jugendherberge Bad Honnef veranstalte. Singles, Paare und Familien mit Kindern jeden Alters sorgten wieder für einen bunten und lebendigen Mix. Eine tolle Gemeinschaft, die sich gerne von meiner Begeisterung für unser Universum und unsere Rolle als Mensch anstecken ließ. Dieses mal gab es beim großen ASTRO QUIZ sogar ein richtiges Teleskop plus Sternkarte und Einfühungsbuch zu gewinnen. Die Gewinnerin, eine Familienmutter, nahm ihren Preis überglücklich in Empfang und Kinderaugen strahlten.

Foto oben: Alle Jahre wieder – geheimnisvoll leuchtete der Komet aus dem Kometenlabor, (c) SkyVoyage

Lieber Christian, nochmals besten Dank für deine Vorträge und Vorführungen in Bad Honnef. Sehr gut fand ich insbesondere den Rundgang, der mir die Entfernungen zwischen unseren Planeten sehr anschaulich vor Augen führte! Auch deinen Umgang mit den Kindern fand ich sehr gut! Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder! Viele Grüße, R. M. Kohlstruck

Uns hat es sehr gut gefallen….und wir haben viel gehört….gestaunt…gelernt…. Zu Hause schwärmten wir alle und gaben unser neues Wissen zum Besten… Mein Gewinn (Buch) ist im fast täglichen Gebrauch. Liebe Grüsse aus dem winterlichen Baden, Fam. Herbst
P.S.: unser Lieblingsstern im Moment: Beteigeuze!

Sind Sie neugierig geworden? Möchten Sie selbst einmal dabei sein? – Auch im neuen Jahr 2016 geht es weiter mit der Reise durchs Universum!

„Thinking outside the box!“ – Im SPACE 4.0 mit der Telekom Deutschland

Am 1. Dezember nahm ich Führungskräfte der Telekom Deutschland, im Commundo Tagungshotel Bad Honnef, mit auf eine spannende Reise in den SPACE 4.0.  Die begeisterte Reaktion der TeilnehmerInnen war überwältigend. Der Blick in die leuchtenden Augen meiner Gäste ist die schönste Bestätigung für mich. – Heute erreicht mich dazu noch dieses positive Kunden-Feedback:

„Thinking outside the box!“ war das Motto unseres Führungskräftemeetings des Bereichs Mehrwertlösungen der Telekom in Bad Honnef. Für den besonderen Blick über den Tellerrand haben wir SKYVOYAGE und Herrn Preuß als Keynote-Speaker gewinnen können. Der Vortrag war emotionaler Höhepunkt unseres zweitägigen Workshops. Die  Begeisterung, das Herzblut und Leidenschaft von Herr Preuß haben alle Teilnehmer begeistert und eine neue Perspektive eröffnet. Vielen Dank für diesen faszinierenden Blick auf Sterne, Weltraum und unser Universum!

Quelle: TELEKOM DEUTSCHLAND GMBH, Dezember 2015

“SPACE 4.0″ im Führungskräfte-Workshop der Deutschen Telekom

In meinem “SPACE 4.0″ nehme ich in Kürze Führungskräfte der Deutsche Telekom, Gäste des Commundo Tagungshotels Bad Honnef, mit auf eine Reise durch den Inner- und Outer-SPACE. Der Blick über den Tellerrand bietet Neue Perspektiven und eine veränderte Wahrnehmung, auch im unternehmerischen Wandel. Ich freue mich sehr auf diese Gelegenheit.

Wollen auch Sie Ihren Gästen etwas Neues bieten?
Mit mir zusammenarbeiten?
Mit mir über einen Vortrag für Ihre nächste Veranstaltung sprechen?

Hier finden Sie alle Infos zu meinem Angebot als Sprecher.

Email: Chris@SkyVoyage.de

Telefon: +49-(0)2224-941825

Und da waren’s nur noch Zwei – Astro-Silvester 2015/16 in der Jugendherberge Bad Honnef fast ganz ausgebucht!

Für mein Astro-Silvester 2015/16 in der Jugendherberge Bad Honnef haben sich bereits 98 TeilnehmerInnen angemeldet. Bei 100 sind wir ausgebucht. – Na, wer von Euch bekommt die letzten beiden Plätze? Unter allen Gästen wird übrigens ein astronomisches Teleskop verlost. Also jetzt noch schnell anmelden und sichert Euch damit auch automatisch eine persönliche Gewinnchance!

Das Sky Voyage Astronomie Angebot für Schulen schließt eine Lücke

Klassenfahrt ins Universum!Die Vermittlung astronomischer Inhalte kommt in den Schulen heute viel zu kurz. Aktuell sieht nun auch der neue Bildungsplan des Landes Baden-Würtemberg eine Streichung astronomischer Inhalte im Fach Naturwissenschaft und Technik vor. Das ist eine traurige und völlig unsinnige Entwicklung. Gerade in der Grundlagen-Naturwissenschaft Astronomie lernen junge Menschen mehr über Ihre Rolle als Mensch im Universum und die Bedeutung unserer Erde im Weltall. – Mit meinem Sky Voyage Astrotainment-Programm für Schulen und Schulklassen schließe ich, Christian Preuß, diese Lücke im schulischen Angebot. Das sinnvolle Zusatzangebot zum gekürzten Lehrplan! [Weiterlesen]

Silvester 2015/16 in der Jugendherberge Bad Honnef – Gewinnen Sie ein astronomisches Fernrohr im Wert von € 250,-

Gewinnchance auf ein Teleskop, Sky Voyage, Christian PreußUnter allen Teilnehmern (Buchung = Teilnahme) meiner diesjährigen Astro Silvester Tage vom 31.12.15 bis 03.01.16, in der Jugendherberge Bad Honnef, verlose ich, Christian Preuß von Sky Voyage, ein astronomisches Fernrohr im Wert von EUR 250,- ! Achtung: Die freien Plätze sind auf 100 Teilnehmer begrenzt. Bereits 84 Teilnehmer haben das Event gebucht (Stand: 27. Oktober 2015). – Sichern Sie sich jetzt also noch schnell Ihre persönliche Teilnahme und persönliche Gewinnchance mit Ihrer Buchung des Astro Silvesters. [Weiterlesen]

Keynote SPACE 4.0 am UK-Tag der LBBW im Stuttgarter Messezentrum ICS

Space-40-cCPreuss-SkyVoyage-07102015
Ich danke der Landesbank Baden-Würtemberg (LBBW) für Ihr Interesse und die großartige Gelegenheit für meine Keynote ‘SPACE 4.0′, die ich am gestrigen Unternehmenskunden-Tag (7. Oktober 2015) im Stuttgarter ICS Messezentrum halten durfte.

Vor knapp 900 CEOs, Bankerinnen und Bankern der LbbW über das Universum und unsere Rolle als Mensch zu sprechen, hat mir großen Spaß gemacht. Das begeisterte und neugierige Leuchten in den Augen der Gäste, wenn sie – für viele vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben – das Universum ‘aus der Nähe’ kennenlernen, ist die immer wieder tollste Erfahrung und Bestätigung für mich.

“Mit seinem spannenden und informativen Vortrag spannte Christian Preuß gekonnt die Brücke von der Digitalisierung 4.0 in den Space 4.0 und der Rolle der Menschheit in ihrer Verbindung mit dem Universum. Die unglaubliche Dimension des Universums wurde für die Teilnehmer greifbar. Mit seiner Key Note rundete Christian Preuß das Programm des UK-Tages in idealer Weise ab.”

Quelle: Landesbank Baden-Württemberg, Unternehmenskunden-Tag, Oktober 2015